Telefon: 0241 - 46 82 50 58
Login

Trauung im Aachener Dom

Habt ihr den Aachener Dom schon einmal ohne Touristen erleben dürfen? Als Hochzeitsfotografin finde ich das immer wieder faszinierend.

Eine halbe Stunde vor einer kirchlichen Trauung werden keine Besucher mehr in den Dom reingelassen – nur die ersten Hochzeitsgäste sind schon da. Der Dom hat sein ganz eigene Lichtverhätnisse, und ich mag es sehr dort auch ohne Blitzlicht zu fotografieren. Diese Bilder finde ich in schwarz-weiß besonders schön. Nach einer guten Stunde ist die Messe vorbei und draußen warten schon Touristen darauf den Dom besichtigen zu können. Es ist immer ein bisschen Gänsehaut dabei, wenn das große Bronzetor auf geht und mal die vielen Menschen dem Brautpaar applaudieren!

Aber schaut selbst!

2018-08-07T20:49:31+00:00